PARISINFO



PARIS

 
Paris Triumpfbogen



Startseite/HOME


FLUEGE NACH PARIS FLUG PARIS




Anreise:
Mit dem Flugzeug
Übersicht
Alle günstigen Flüge nach Paris

ANREISE:
ZUG BAHN TGV THALY EUROSTAR







SERVICE

Neu:
Empfehlenswerte Hotels der Mittelklasse
Tipps Tricks von erfahrenen Paris-Profi
s.





Ankommen:
Flughäfen
Bahnhöfe
Auto


Vom Flughafen Orly in die Innenstadt Transfer Metro RER S-Bahn

Unterwegs:
Metro
Busse
Taxi
Auto
Mietwagen
Miet-Vespa/Velo


Reisezeit


Plan d. Metro
Plan d. Metro XL
Metro Tickets Preise Tipps, Empfehlungen, Tagestickets, Wochenkarte, Touristenpass etc.




Paris


Sehenswürdigkeiten und die jeweiligen Arrondissements

EIFFELTURM

PARIS

DIE BESTEN MUSEEN IN PARIS

DIE TOP 10 DER MUSEEN

DIE TOP 10 DER KUNSTMUSEEN

DIE TOP 10 DER KURIOSESTEN MUSEEN IN PARIS

DIE TOP 10 DER WISSENSCHAFTSMUSEEN IN PARIS

Museeumspass

LINIENBUSSE ZUM SIGHTSEEING NUTZEN

LITERARISCHE SPAZIERGÄNGE (1)
LITERARISCHE SPAZIERGÄNGE (2)

AUSGEHEN NACHTS IN PARIS
DIE CABARETS: MOULLIN ROUGE, CRAZY HORSE, LIDO ETC.

AMELIE FILM

GESCHICHTLICHES
GESCHICHTE VON PARIS


HAUSSMANN




Service:

UNTERKÜNFTE

HOTELS in PARIS

Hotel Paris

 

Hotel Paris Zimmer Bett







Hotels
Infos/Tipps: GÜNSTIGE HOTELS IN PARIS
Die Durchschnittspreise der Hotels in PARIS
Superluxus
Luxus
Ob. Mittelklasse
Günstige Mittelklasse
Tipp zu:"billigen Hotels"
Billige Unterkünfte
Empfohlene Hotels der Mittelklasse
Empfohlene Hotels Buchen
Empfohlene Hotels (2)
UEBERSICHT HOTELS IM INTERNET BUCHEN
HOTEL-GESCHICHTEN DAS RITZ IN PARIS

HOSTELS IN PARIS
BILLIGHOTELS
PENSIONEN
JUGENDHERBERGEN



Telefonieren/Handy




Wetter Paris

WETTER PARIS


WETTER PARIS

BESTE REISEZEIT


ESSEN UND TRINKEN
RESTAURANTS
BISTROS
CAFES
BRASSERIEN
BRASSERIE LIPP




INTERNET WLAN HOTSPOTS



PARIS GRATIS WLAN HOTSPOTS TARIFE ROAMING

PARIS GRATIS WLAN

INTERNETCAFES
CAFES MIT GRATIS W
LAN WIFI HOTSPOTS

 

Roller Vespa Fahrrad

Tipps zum Fotografieren in Paris



Touristen-Info
Botschaften etc.



PARIS
LINKS:

WIKIPEDIA ®

WIKIINFO



PARISINFO


EIFFELTURM / TOUR D'EIFFEL (im 7. Arrandissement):



  Der Eiffelturm, das berühmteste Wahrzeichen von Paris und das meistbesuchteste Bauwerk der Welt: Jeder kennt ihn - doch wie steht's mit den Fakten?




Hier die wichtigsten Infos:

ca. 6,4 Millionen Besucher jährlich
Sie bringen der Stadt Paris rund 5 Millionen Euro ein
Insgesamt bisher über 150 Millionen Besucher.

1889 nach dreijähriger Bauzeit, rechtzeitig zur Pariser Weltausstellung und zum 100. Geburtstag der französischen Revolution fertiggestellt. Entworfen von dem Ingenieur Gustave Eiffel (1832-1932).

Höhe: 324 Meter (300 m ohne Fernsehanlage) 1625 Stufen.

300 Arbeiter und Monteure setzten rund 2,5 Millionen Nieten ein. Rund 7000 t schwer.

Die vier Pfeiler des ca. 7000 t schweren Turms aus Schweißstahl geben genau die 4 Himmelsrichtungen wieder









Wie die ägyptischen Pyramiden
1887 brach in den Pariser Gazetten ein Proteststurm gegen diese "architektonische Bedrohung von Paris" los.
In der Rechtfertigung sprach Gustave Eiffel von der "Anziehungskraft des Kolossalen", ähnlich wie bei den ägyptischen Pyramiden:
"Der Turm ist das höchste jemals von Menschen errichtete Bauwerk und wird ebenso grandios auf die Menschen wirken wie die Pyramiden."

Schon fast seiner Zeit einwenig vorausgeeilt argumentierte Eiffel zu der Asthetik der Funktionalität:
"...entsprechen die physikalischen Gesetze nicht auch in gewisser Weise den der Harmonie inhärenten Prinzipien?"










Den Eiffelturm abreissen?
Der Eiffelturm sollte ursprünglich nur 20 Jahre stehen bleiben, schon 1909 drohte der Abriß. Er galt jedoch bald als Symbol der Modernität und der Kunst des neuen Jahrhunderts und wurde von Literaten wie Apollinaire, Cocteau und Künstlern wie Pissaro, Delaunay, Dufy, Utrillo, Seurat und Marquet in ihren Werken gewürdigt.




Vom Rostfraß bedroht
Der Eiffelturm wird /wurde gerade jetzt zum 18 Mal (ca. alle 7 Jahre) von ca. 25 Malern mit ca. 50 t Farbe gegen den Rostfraß neu gestrichen, was ca. 3 Millionen Euro kostet. Wenige wissen, dass die Farbe abgestuft ist, unten dunkel und nach oben hin heller. Die Farbe wechselte: Zu seiner Bauzeit war es "Venedig-Rot", 1899 "Gelb-Orange", und seit den 60er Jahren "Eiffel-Braun".




Unterirdisch: Pläne für die Zukunft
Die Stadt Paris überlegt mit einem Projekt für ca. 500 Millionen Francs bis 2006den Platz vor dem Eiffelturm völlig neu zu gestalten (mit unterirdischem EIngang für die Warteschlangen im Regen etc.).



FÜR BESUCHE:


 Die Beste Sicht
Die traumhafte Sicht kann von der 3. Etage bis zu 67 km reichen und soll 1 h vor Sonnenuntergang am besten sein. Angeblich soll man bei bester Sicht sogar die Kathedrale von Chartres sehen können, diese ist 88 km entfernt.
Auf der 1. Etage gibt ein kleines Museum die Geschichte des Turms wieder (Videovorführung, 20 Min.), hier kann man also kurz verschnaufen. Die Funktionsweise eines Aufzugs aus dem Jahr 1899 kann man ggf. sehen.
Auf der 2. Etage kann man Erfrischungen zu sich nehmen und Einkaufen. Auf der 1. Etage ist auch das Restaurant Altitude 95, in 95 m Höhe, mit traumhaftem Blick. (Reserv. erforderlich Tel.:0145550021

Le Jules Verne
Das Luxusgourmetrestaurant Le Jules Verne auf halber Hähe des Eiffelturms (2.Etage) besticht mittags und abends (19.30 - 21-30 h) durch seinen schier atemberaubenden Blick. Tel.: 0145556144.

Öffnungszeiten
Aufzug: 9.30 -23 h, (Mitte Juni bis Ende August 9-24 h), Treppe. 19.30-18.30 h (Mitte Juni bis Ende Aug. 9-24 h. Telefon: 0144112323

Preise
Aufzug 1. "Etage": ca. 3,70 Euro; 2. Etage ca.6,90 Euro; 3. Etage ca. 9,90 Euro
Treppen: 1. u. 2. Etage: 3 Euro. Kinder unter 3 J. gratis, Kinder unter 12 J. Ermäßigung.
Am preiswertesten ist es die ersten 2. "Etagen" hoch zusteigen.

Metro:
7. Arrandissement
Linie 6, Bir-Hakeim; Linie 8, Ecole Militaire.

Busse:

82 u. 92













ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR
Keine Schadensersatzansprüche bei
Fehlern bzw. Druck-/Schreibfehlern





Stand/Letztes Update der Seite:
1.3.2010 9.00 h

© by flashbooks-Team
flashbooks® Verlag Florian Kepper
Habsburgerstr.62HH
D-79104 Freiburg
Fax: 0761-2852320


Ihr FEEDBACK ist uns willkommen!
E-Mail

hotel paris


Hotelzimmer in PARIS: Wo buchen?
Klicken Sie hier! Empfohlene Hotels in Paris!
2 renommierte Anbieter
Wir (das Team von parisinfo.de) haben Ihnen (aus der unübersichtlichen Fülle der Hotelbuchungsanbieter, die sowieso fast alle auf die gleichen weltweiten Buchungssysteme und Preise (!) zurückgreifen) hier 2 sehr seriöse und verlässliche Anbieter herausgesucht, mit denen Sie äußerst
günstig und zudem sehr komfortabel Hotelzimmer in Paris buchen können.
Die beiden Anbieter
HRS und booking.com.


Hotelliste Paris
booking.com
Empfohlene Hotels!
Hier klicken! Empfohlene Hotels in Paris čber BOOKING.COM


Hotelliste Paris
via HRS
Empfohlene Hotels!
 
Hier klicken! Hotel Empfehlungen in Paris čber HRS Hotel Reservierungs System!